Skip to main content

Eine Studienreise nach Rom im Baukastensystem ist ideal, um Rom und Umgebung zwar organisiert, aber doch ganz individuell kennenzulernen.

Nicht nur die Stadt Rom, sondern auch ihr Umland ist in geschichtlicher, kultureller und landschaftlicher Hinsicht einzigartig. Allerdings sind die einzelnen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten ohne Auto praktisch nicht zu erreichen, also für den “normalen” Romtouristen tabu.

Ich habe deshalb eine besondere Romreise für Sie zusammengestellt:

Sie reisen mit Ihrem Partner, Ihrer Familie, oder Ihren Freunden individuell nach Rom – d.h. Ihre Anreise – und auch nur diese – organisieren Sie selbst, wobei Sie die Möglichkeit des Flugzeuigs, der Bahn, oder auch des eigenen Autos haben. Die Dauer der Reise sollte 1 Woche betragen. Vom Moment Ihrer Ankunft in Rom an ist alles organisiert:

Grundstruktur der Reise

  • Transfer vom Flughafen (Ciampino oder Fiumicino) oder vom Bahnhof (Termini oder Tiburtina) zur Wohnung
  • Wohnen in privaten Ferienwohnungen im Stadtzentrum von Rom
  • Wochenticket für die öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtgebiet von Rom
  • Tagesausflug mit Auto, Chauffeur und Reiseleitung in die Umgebung von Rom, wobei Sie aus einer Liste angebotener Fahren nach Ihrem eigenen Interesse auswählen können, u.zw. sowohl hinsichtlich Inhalt als auch Anzahl der Ausflüge
  • abendliche Stadtrundfahrt mit dem Auto mit Chauffeur und Reiseleitung von ca. 3 Stunden
  • Tag der kleinen Überraschungen: ein Tag in Rom mit Reiseleitung

Extras auf Anfrage

  • Paket für 5 Abend- oder Mittagessen und 2 Abendessen bei Ihnen zu Hause einschließlich kleinem Kochkurs
  • gefüllter Kühlschrank für Frühstück und kleinem Mittags- oder Abendimbiss für die Dauer Ihres Aufenthalts
  • täglicher Zimmerservice
  • beliebig viele weitere Tagesausflüge